Spendenkonto 60-152485-8

Stiftung Levante

Die Stiftung Levante bezweckt in uneigennütziger Weise die Förderung und  Durchführung von heilpädagogischem Reiten, insbesondere für Kinder und Jugendliche mit speziellen Bedürfnissen. Sie ist steuerbefreit und Zuwendungen können je nach Kanton von den Steuern abgezogen werden.

Jede durchgeführte therapeutische Reitstunde mit Kindern und Jugendlichen mit geistiger und körperlicher Behinderung wird finanziell unterstützt. Über 99% der Spendengelder fliessen direkt in das heilpädagogische Reiten.

Die Stiftung Levante besteht aufgrund der öffentlichen Urkunde vom 15.2.2003 und dem HR-Eintrag vom 28.7.2003 im Sinne von Art. 88 ff. ZGB mit Sitz in Knonau. Sie untersteht der zivilrechtlichen Aufsicht des Amtes für berufliche Vorsorge und Stiftungen des Kantons Zürich.

 

Stiftungsrat

 

Von links nach rechts: Daniel Zenklusen, Brigitte Steinmann,
 Martin Diethelm, Ilka Manser, Dr. med. Beat Knecht